Kalenderblatt
Bild: Peter Weidemann - in: Pfarrbriefservice.de

Termine

Hier finden sie besondere Terminhinweise und Einladung zu Veranstaltungen in der Pfarreiengemeinschaft Bous-Ensdorf.

Für aktuelle Termine finden sie die Termine der Woche in der rechten Spalte.


  • 21. Dezember 2017 - Proben für die Kinderkrippenfeier Ensdorf

    Wer hat Lust  bei unserem diesjährigen Krippenspiel am 24.12. um 16:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Marien mitzumachen?
    Wir suchen größere Kinder, die gerne singen, und kleinere Kinder zum Spielen.
    Hier unsere Probentermine:

    • Kinder die Singen: Donnerstag, 21.12.  10:00 Uhr in der Kirche
    • Kinder die Spielen: Donnerstag, 21.12. 10:30 Uhr in der Kirche
    • Gemeinsame Probe für alle: Samstag, 23.12. 10:30 Uhr in der Kirche.

    Damit wir besser planen können, wäre eine kurze Anmeldung erwünscht. (Tel. 06831/52264 oder e-mail: dorothee.schmitt(at)bgv-trier.de)
    Wer sich ganz spontan entscheidet mitzumachen, ist auch herzlich willkommen.

  • 26. Januar 2018 - Kirchenkabarett für Engagierte in den Pfarrgemeinden mit den „Vorletzten“ aus dem Ländle

    Kirchenkabarett für Engagierte in den Pfarrgemeinden mit den „Vorletzten“ aus dem Ländle

    Am Freitag, den 26. Januar 2018 um 19.00 Uhr
    Theater am Ring
    Kaiser-Friedrich-Ring 26
    66740 Saarlouis

    Seit 15 Jahren sind sie auf der Bühne – das Kabarett-Duo „Die Vorletzten“. Dahinter verbirgt sich eine Kombination aus dem Stuttgarter Stadtdekan Søren Schwesig und dem Esslinger City-Pfarrer Peter Schaal-Ahlers.

    „Zwei in einer großen Stadt“ heißt ihr neues Bühnenprogramm. Was die zwei hier als „musikalisch-kabarettistische Stadtrevue“ zu bieten haben, entpuppt sich als eine sorgfältig komponierte Mischung aus Stand-Up, kleinen Chansons, selbst gebastelten Parodien und feinsinnigen Gedichten – eine echte Offenbarung.

    Die Stuttgarter Zeitung schreibt zu ihrem Auftritt:

    „Bei einer Veranstaltung im Augustinum fegten die Pastoren 90 Minuten lang mit Turbulenz, schnellen Jokes und spritzigen Szenen durch den Abend. Sie sprangen von einer Figur zur nächsten, wechselten rasant die Rollen und setzten knallende Pointen in dem voll besetzten Saal. Schaal-Ahlers meist in lupenreinem Schwäbisch, hemdsärmlig und derb, Schwesig in gepflegtem Hochdeutsch, aristokratisch und leicht arrogant.“

    Der Eintritt ist frei – der Abend soll ein kleines „Danke  schön“ und eine Ermutigung für ihr Engagement in der Pfarrgemeinde sein.

    Veranstaltet wird der Abend von den Dekanaten Dillingen, Losheim-Wadern, Merzig, Saarlouis und Wadgassen zusammen mit der Kath. Erwachsenenbildung in Saar-Hochwald.

    Infos

    Dekanat Saarlouis, Tel. 06831/76 99 55 12, www.dekanat-saarlouis.de

  • 2.-4. März 2018 - Familienwochenende in Speyer

    Einladung zum Familienwochenende
    Thema: Spurensuche

    Termin: 2.-4. März 2018
    Abfahrt: ca. 15:00 Uhr / Rückkehr: ca. 18.00 Uhr
    Ort: Kurpfalz-Jugendherberge Speyer

    Der Arbeitskreis Familie lädt in Kooperation mit der KEB alle interessierten Familien zu einem besonderen Wochenende im März 2018 ein.

    In diesem Jahr fahren wir nach Speyer. Dort werden wir gemeinsam auf Spurensuche gehen. Speyer bietet dazu viel zum Entdecken. Wir werden auch als Detektive tätig werden, wobei wir natürlich auch auf Spuren achten müssen. Ergänzend dazu schauen wir auf uns und unser Leben. Wer und was hat da Spuren hinterlassen? Es wird sicher ein spannendes und entspannendes Wochenende.

    Kosten:
    Kinder von 0-3 Jahren: 20 €
    Kinder von 4-14 Jahren: 40 €
    Kinder ab 15 Jahre und Erwachsene: 75 €

    In den Kosten sind die Fahrtkosten für die Anreise mit Zug, Unterkunft mit Vollpension sowie Programm- und Materialkosten enthalten.

    Bei Interesse bitte schnell anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.Die Reihenfolge der Anmeldungen ist entscheidend.

    Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung von 50 € pro Familie zu leisten.
    Anmeldungen sind nur bis zum 20. Dezember 2017 möglich, da wir der Jugendherberge frühzeitig die genaue Teilnehmerzahl mitteilen müssen.

    Anmeldungen werden ausschließlich im Pfarrbüro in Ensdorf angenommen.

    Anmeldeformular zum Download

  • 22. April 2018 - "Abschieds"-Orgelkonzert Bous

    Sonntag, 22. April 2018

    18 Uhr

    Pfarrkirche St. Peter Bous

    "Abschieds"-Orgelkonzert

    Orgel: Dekanatskantor Andreas Hoffmann

  • 6. Mai 2018 - Chorkonzert "Nordlicht"

    Sonntag, 6. Mai 2018
    18 Uhr
    Pfarrkirche St. Peter Bous

    "Nordlicht"

    Chorkonzert mit Musik von Will Todd, Ola Gjeilo, Marten Jansson und John Rutter

    "Living Voices" Bous

    Streichorchester

    Leitung: Dekanatskantor Andreas Hoffmann

     

     

  • Ökumenischer Männerkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Schwalbach

    Mehr zum Halbjahresprogramm des Ökumenischen Männerkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Schwalbach mehr...

  • Minigottesdienste 2018

    Einmal im Monat findet Sonntags um 16.00 Uhr in der Kath. Kirche „St. Peter“ Bous ein Minigottesdienst für euch Kinder statt.
    Jeder Mini-Gottesdienst steht unter einem Thema, dass vorher im Pfarrbrief angekündigt wird.

    Unser Termine in diesem Jahr:

    • 04.02.2018
    • 11.03.2018
    • 22.04.2018
    • 10.06.2018
    • 19.08.2018
    • 23.09.2018
    • 28.10.2018
    • 25.11.2018

    Wir freuen uns, wenn viele Kinder mit ihren Eltern oder Großeltern kommen!


Weitere Hinweise & Angebote

Neben Angeboten und Veranstaltungen der Pfarreiengemeinschaft Bous-Ensdorf möchten wir gerne auch auf Veranstaltungen im Umkreis hinweisen.

  • Gruppe für Alleinerziehende beim Caritasverband Saar – Hochwald e.V. in Saarlouis

    Zunehmend mehr Frauen und Männer sind heute alleinerziehend und müssen die vielfältigen Anforderungen des Alltags alleine bewältigen:
    Arbeit und Kinder unter einen Hut bekommen nach einer Trennung oder Tod des Partners, Ausbildung und Schule vereinbaren, Kinder erziehen, Alltags-, oder Familienproblemen bewältigen und vieles mehr.
    Die Betroffenen meistern ihr Leben mit Mut und Tatkraft. Die Gruppe möchte Alleinerziehenden bei der Bewältigung konkreter Lebensfragen und akuter Schwierigkeiten durch Information, Beratung und Hilfe zu mehr Sicherheit im Alltag und damit zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen.
    Sie sucht gemeinsam mit den Müttern und Vätern Antworten auf Sinn – und Lebensfragen, zeigt neue Perspektiven auf. Sie vermittelt Kontakt- und Begegnungsmöglichkeiten zwischen den Alleinerziehenden.
    In der Gruppenarbeit wird ermutigende Solidarität erfahren und Anregung zur Selbsthilfe gegeben.
    Während sich die Eltern untereinander austauschen, werden die Kinder in dieser Zeit von zwei Mitarbeiterinnen betreut.

    Die Gruppe findet durchgängig alle 14 Tage mittwochs von 15.30 Uhr-18.00 Uhr, außer in den Schulferien in der Geschäftsstelle in Saarlouis, Lisdorfer Str. 13, 3. Etage statt.

    Die nächsten Termine in 2016 sind am 13.01.; 27.01.; 24.02.; 09.03.; 23.03.; 20.04.; 04.05; 18.05; 01.06; 15.06; 29.06; und 13.07.
    Teilnahmegebühren oder sonstige Kosten entstehen keine. Das Projekt wird gefördert durch den Caritasverband und den Landkreis Saarlouis.
    Auskunft zur Gruppe oder zur Thematik erhalten Sie unter der Telefonnummer: 06831/9399-25 oder -27.

  • Therapeutische Kindergruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien

    Wenn Eltern sich trennen, geht für Kinder ihre bisherige Welt in die Brüche. Es ist verständlich, dass viele Eltern bei Trennung und Scheidung oftmals mit ihren eigenen Problemen beschäftigt sind und nicht immer auf die Traurigkeit, Wut, Aggressivität und Nöte ihrer Kinder eingehen können.
    Auch Kinder, die keine besondere Reaktion zeigen, leiden oft schwer. Kinder brauchen in dieser Situation Hilfe, Anregung und Unterstützung zum Reden und Verarbeiten, um mit den Veränderungen zurecht zu kommen.
    Daher bietet der Caritasverband Saarlouis für betroffene Mädchen und Jungen im Alter von 7 - 12 Jahren eine therapeutische Kindergruppe an. Gemeinsam werden die Kinder mit fachlicher Unterstützung einer Dipl. Psychologin nach Wegen suchen, wie es ihnen, trotz Trennung der Eltern, wieder gut gehen kann.

    Die therapeutische Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien findet alle 14 Tage donnerstags von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr in den Räumen des Caritasverbandes Saarlouis, Lisdorfer Str. 13, II.Stock statt.
    Nähere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer 06831 - 93 99 27 oder 06831 – 93 99 25.