"Nordlicht" - Chorprojekt mit Musik aus Schweden, Norwegen und England

Wikimedia Commons

Der Chor "Living Voices" probt für ein großes Projekt im kommenden Jahr. Zentrales Werk ist die Missa Popularis des schwedischen Komponisten Mårten Jansson sowie Song of the Universal des Norwegers Ola Gjeilo. Hinzu kommen weitere Werke von Will Todd und John Rutter.

Interessierte Sängerinnen dürfen gerne - auch nur projektweise - zum Chor dazustoßen.

Die Proben finden jeweils Donnerstag Abend um 20 Uhr im Pfarrheim St. Peter Bous statt.

Für das Projekt gibt es weiterhin zwei Probenwochenenden am

  • Samstag/Sonntag, 26. & 27. August 2017, jeweils 14-18 Uhr
  • Samstag/Sonntag, 10. & 11. März 2018, jeweils 14-18 Uhr

Das Konzert ist geplant am Sonntag den 6. Mai 2018.

Weitere Informationen erhalten sie bei Dekanatskantor Andreas Hoffmann.

Links zu den Werken

Wer einmal in das geplante Programm hineinhören möchte, findet hier eine Sammlung mit Links aus Youtube und soundcloud.

Die Werke von Todd und Rutter sind hier in der Fassung für gemischten Chor eingespielt. Wir werden davon jeweils die Fassung für Frauenchor singen.